Xbox One Controller Modding

All Controllers

Variante 1 – Tausch der Faceplate (Optional mit Sticks und Buttons)

Benötigtes Werkzeug: Torx 8 Schraubenzieher mit Loch

Xbox One Controller AbdeckungXbox One Controller Screws 2Xbox One Controller ScrewsAls erstes muss an den beiden hinteren Seiten die Abdeckung entfernt werden. Dazu kann entweder mit einem dünnen Schraubenzieher zwischen den LT/RT Knopf und die Abdeckung gegangen und anschließend nach außen gehebelt werden, oder Ihr benutzt einfach Euren Zeigefinger und etwas Kraft. Habt Ihr es geschafft die Abdeckungen zu entfernen, liegen vier der Schrauben offen, die zu lösen sind, damit die Faceplate entfernt werden kann. Die fünfte ist unter dem Aufkleber im Batteriefach versteckt. 

Wurden die fünf Schrauben gelöst, kann sich auch schon dem Innenleben des Controllers gewidmet werden. Mein Ziel war es, die Sticks und die Faceplate auszutauschen. Die Sticks sind nur aufgesteckt, weshalb es ausreicht gefühlvoll die herkömmlichen abzuziehen. Die neuen können danach direkt befestigt werden. Wurde der Tausch durchgeführt, müssen nur noch die Faceplattes montiert werden.  Achtet dabei besonders darauf, dass die Schulterknöpfe noch genutzt werden können und die Analog Sticks komplett rotierbar sind. Spielt dazu etwas mit der Festigkeit der Schrauben und der Platzierung der Faceplates herum.

20150930_04002020150930_04012820150930_043203

 

 

 

 

 

Variante 2 – Aufkleber / Folien

Wer schon immer mit einfachsten Mitteln seinen Xbox One Controller umgestalten wollte, dem wird folgende Methode gefallen, da sie nicht mit viel Aufwand verbunden ist. Als erstes müsst Ihr Euch ein Template besorgen, dass als Vorlage verwendet werden kann. Beispielsweise gibt es hier ein Quest of Dungeons Template. Wer ein anderes Motiv verwenden möchte, wird bei google fündig, wo ich zum Beispiel auf dieses Apex Design gestoßen bin.

quest-of-dungeons-custom-xbox-one-controller

Quelle: http://www.upfallstudios.com/blog/tag/quest-of-dungeons/

Anschließend geht Ihr auf eine Website Eurer Wahl, die sich mit dem bedrucken von Hüllen befasst wie beispielsweise decalGirl oder Custom-schmiede und passt dort Eure gewünschte Grafik auf den Controller an. Seid Ihr mit Eurem Design zufrieden, müsst Ihr es nur noch in Bestellung geben.

Wem das zu umständlich ist, der kann sich bei diversen Händlern bedienen, die mittlerweile eine breite Palette an Designs zur Verfügung stellen. Manche davon, stehen natürlich auch für andere Plattformen (z.B. Playstation 4) zur Verfügung. Anbei könnt Ihr Euch das Design „Red Skull“ angucken, dessen Lieferumfang aus Folien für Kinect, zwei Controller sowie die Xbox One besteht.

Xbox One Controller Folien Mod Xbox One Folie Xbox One Frontansicht

 

 

 

 

 

Variante 3 – Käuflich erwerben

Natürlich gibt es auch seitens Microsoft chice Spezialeditionen von Controllern und Konsolen, die aufwendiger verziert wurden, als durch simples bekleben. Die bekanntesten Varianten davon dürften „Spartan Locke„, „Master Chief„, „Forza 6“, „Covert Forces“, „Camouflage“ und „Sunrise Overdrive“ sein, die entweder über Konsolen- oder Spiel Bundles erworben werden können. Jedoch sind einige davon, wie zum Beispiel der „Spartan Locke“ Controller, der auf Halo 5 abgestimmt wurde, auch einzeln erwerbbar. 

Xbox One Controller Spartan Locke

Interessant ist auch die „Lunar White“ Edition, die neben einem individuellen Design, bedienungstechnische Vorteile mit sich bringt und derzeit als bester Xbox One Controller neben dem „Elite“ und „Scuf“ gilt. Am auffälligsten sind bei dieser Version die gummierten Griffe, die sich angenehmer anfühlen.

Xbox One Controller Lunar White

Einige interessante Varianten des Xbox One Controller, gab es auch auf der Pax 2015 zu bestaunen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *